Mittwoch, 27. Mai 2009

Es ist angerichtet

Hier kommt mein bunter Geschenkereigen, Tischsets und andere schöne Dinge, die mein Herz erfreuen. Dies alles habe ich lieben Bloggerinnen zu verdanken, die mich so reich beschenkt haben. Aber seht nur selbst, denn ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

Anett






Britta (Quiltgirlie)



Claudia



Claudia (der Wein fehlt, könnt euch denken, warum ;-)



Gudrun, Elisabeth und Doris




Gisela


Gisela




Hanna



Hanna




Heidi




Heidi



Helga



Helga




Sabine (Quiltbiene)


Sabine (Quiltbiene)



Sabine (Quiltbiene)



Sabine (Gib Stoff Biene)



Sigrid




Simone


Glaubt mir, das alles hat mich vollkommen überwältigt, nochmals danke ich euch von Herzen - ihr seid einfach wunderbar!!!

Montag, 25. Mai 2009

Hin und weg

...und total überwältigt bin ich von all den wunderschönen Geschenken, mit denen mich liebe Bloggerinnen und Freundinnen an meinem Geburtstag überrascht und glücklich gemacht haben. Da ich z.Z. ohne Aufladegerät bin :-( müssen die Geschenkephotos leider noch ein paar Tage warten. Vorab zeige ich euch, wie liebevoll gedeckt mich gestern morgen der Frühstückstisch im Hotel in Radolfzell auf einen unvergesslichen Geburtstag einstimmte. Ich bedanke mich von Herzen bei:
Barbara, Brigitte, Britta, Britta, Claudia, Doris, Elisabeth, Gisela, Gudrun, Hanna, Heidi, Helga, Sabine, Sabine, Sigrid und Simone. Sobald ich wieder photographieren kann werdet ihr eure Traumsets und tollen Geschenke hier wieder finden. Seid bis dahin virtuell umarmt!!!



Bitte nicht böse sein, falls ich in der Eile jemanden vergessen habe, aber ich bin erst gestern Abend aus Radolfzell zurückgekommen und wollte zumindest ein kleines Lebenzeichen von mir geben ;-)

Mittwoch, 20. Mai 2009

Und Tschüß

Gerade noch fertig geworden, bevor es morgen endlich hier hin geht!!! Ich freue mich so :-)))))


Sonntag, 17. Mai 2009

Gretelies meets Flying Geese

Die wunderbare Tasche mit einer ebenso tollen Anleitung von hier in Kombination mit einem 2EUR Reststoff von hier, und fertig ist: Gretelies meets Flying Geese!!! Herzlichen Dank an den "Gretelies Blog" für das Tutorial, das einfach Lust zum Nachnähen macht!!!


Sonntag, 10. Mai 2009

My Heart is filled with Love

Passt so wunderbar zum Muttertag und natürlich wünsche ich allen Müttern dieser Welt, dass ihre Herzen mit Liebe erfüllt sind!!! Aber dieses Herz habe ich ganz speziell für die Hochzeit einer lieben Freundin nach diesem Pattern genäht. Da heißt es "My Heart is filled with Joy" und es ist wirklich eine Freude, dieses Herz nachzunähen!



Gefreut habe ich mich auch über diesen lieben Kartengruß von meiner Quilt-Bine, die leider keinen Blog mehr hat, obwohl sie so viele schöne Sachen macht, die mehr als "Blog-würdig" sind!!!


An einem Swap nehme ich derzeit auch wieder mal teil, nämlich an dem "3by3" von Anina. Die Neuner-Blöcke sind schnell genäht, machen gute Laune und zum Glück konnte ich als "Nachrückerin" noch mitmachen :-)))) Stöbert mal ein wenig in Aninas Blog, da gibt es viel zu entdecken!


Auf Entdeckungstour war ich im neuen IKEA-Köln/Butzweilerhof und bin mit diesen Schätzen heimgekehrt - war ja irgendwie klar, dass eine Quilterin als erstes das stoffliche Angebot testet!!!

Sonntag, 3. Mai 2009

Lazy Sunday

Hab' nicht viel gemacht, dazu war das Wetter zu schön. Ein kleines Ringkissen für eine liebe Freundin, die im Mai heiratet, ist dann doch noch fertig geworden, Fünfecke und Rauten nach einer Anleitung aus Liesels-Fünfecken. Geht schnell und sieht doch viel schöner aus als Hochzeitsringe im Döschen.



Zu einem faulen Sonntag gehört im Mai ein Erdbeerkuchen, natürlich mit selbstgebackenem Mürbeteigboden, so, wie ihn meine Mutter immer gemacht hat, nämlich aus
180g Mehl
1Msp Backpulver
120g Butter
60g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
etwas frisch geriebene Zitronenschale (Bio)
alles miteinanderverkneten und Mürbeteig in eine gefettete Tortenbodenform geben
bei 200° Umluft auf der mittleren Schiene 20min backen
Den abgekühlten Tortenboden mit Pudding bestreichen, Erdbeeren darauf verteilen und mit einen Tortenguss abschließen! Lasst es euch schmecken!!!


Und vielleicht genießt ihr den Kuchen mit spannender Lektüre, "Die Totenleserin" hat absoluten Suchtcharakter, genauso wie die genialen dänischen Bindetücher von Dorothea Fischer. Ich stricke derzeit an meinem 2. Tuch, wer strickt mit?



LinkWithin

Related Posts with Thumbnails