Sonntag, 14. Mai 2017

Kissen Liebe


Für meine Terrasse benötigte ich noch dringend neue Kissen, am liebsten natürlich selbst genäht! Aber 8 Kissen auf die Schnelle genäht, das wäre nicht gegangen. Daher habe ich beim Schweden Kissenhüllen in einem neutralen Grün gekauft und als Hingucker 2 Kissen genäht. In dieses Hashtag Kissen war ich sofort verliebt, ich finde den Block einfach genial.






















Das Pattern stammt aus der neuen Patchwork und Quilting aus dem Hause Simply Kreativ. Die Designerin ist Susan Standen vom Blog Canadian Abroad. Im Heft findet ihr die Anleitung für einen kompletten Hashtag Quilt und ein Solo-Kissen.





























Da aber ein selbst genähtes Kissen dann doch ein wenig verloren wirkte, musste gleich ein zweites her. Das ging wirklich ratzfatz, Streifen aneinander genäht, geschnitten und gedreht, wieder zusammen genäht und fertig war die Kissenplatte.






















Jetzt schmücken beide Kissen meine Gartenbank, es kommen sicher noch welche dazu, aber der Druck ist erst einmal weg!























Das uni grüne Kissen ist vom Schweden, die Katzenkissen ebenfalls und die Stoffe der selbst genähten stammen aus Karlsruhe von der Bellus Gallery.

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    das Hashtag-Kisen ist einfach klasse, die Stoffe von Bellus Gallery machen viel her. Das zweite Kissen paßt von den Stoffen auch perfekt zum Mai, wunderschön ergäänzt von den Katzenkissen vom Schweden.
    Hab noch einen schönen Rest-Muttertag, liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    beide Kissen gefallen mir sehr gut und bereichern deine Gartenbank. Die Stoffe von Bellus Gallery habe ich bisher noch nicht ausprobiert, die muss ich mir für meinen nächsten Besuch in Erding vormerken. Bei mir auf dem Blog ist es im Moment übrigens auch grün. *g
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    die Kissen sehen klasse aus und die gekauften Kissen passen gut dazu. Acht Kissen auf Mal zu nähen wäre mir auch zuviel :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Deine Gartenbank sieht sehr gemütlich aus. Da sitzen bestimmt alle gern. Das das Hashtag Kissen für Instagrammer ein "Must have" ist, hast du mir ja schon bestätigt. �� Das Grün gestreifte finde ich allerdings auch sehr schön. Ich hoffe ich kann auch bald wieder an die Nähma. Die Stoffe von Bellus Gallery kenne ich noch gar nicht. Schau ich mir mal genauer an.
    Lg otti

    AntwortenLöschen
  5. Deine beiden selbst genähten Kissen sind toll und werden durch die gekauften gut ergänzt. Der Hashtag-Block hat mich in der Zeitschrift auch sofort begeistert und steht auf meiner to-do Liste . Lg marion

    AntwortenLöschen
  6. Deine Gartenbank sieht jetzt sehr einladend aus, fehlt nur noch ein Weinchen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Auf deiner Gartenbank würde ich gern Platz nehmen, zumal mit den neuen Kissen. So in Grün bilden sie ein tolles Trio.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    Super Idee, das sieht sehr hübsch aus. Ich bin am Kissen entwerfen für das Sofa -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Na das sieht ja jetzt gemütlich aus auf deiner Gartenbank! Mir gefällt ja die Idee mit den Streifen des zweiten Kissens ganz besonders gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja schöne Kissen geworden. Sie sehen sehr einladend aus auf deiner Gartenbank. Da würde man gerne direkt Platz nehmen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,
    Da hast du wirklich rucksack zwei Kissen gezaubert. Die Idee mit dem Streifenkissen gefällt mir gut. Ganz einfach aber ein toller Effekt. Und die Stoffe von Bellus finde ich auch schön. Ich mache gerade aus einem Schriftstück einen Quilt. Viele Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina schön, daß es ab jetzt auch das passende Wetter zu deinen schönen Kissen gibt bei uns! Sehen frisch und einladend aus und stecken mich gleich mit deinem Virus an ;) LG Ulla aus der Nachbarstadt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    sehr gemütlich schaut es schon auf deiner Terrasse aus. Jetzt wird ja bald hoffentlich auch das Wetter mitspielen, dass du sie einweihen kannst.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    das hast Du toll gemacht - sieht sehr gemütlich aus. Und dabei fällt mir ein, dass wir ja auch keine Kissen mehr für den Garten haben - die vom letzten Jahr musste ich leider entsorgen... Bisher war das Wetter bei uns so mies und kalt, dass ich die Sitzgruppe dort noch gar nicht richtig hergerichtet habe. Aber so langsam... Mal sehen, ob ich auch nähe :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. The pillows are lovely. I am interested in the quilt on the front of that magazine. Is the pattern inside it?

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    deine Kissenparade lädt ein zum Verweilen auf der Veranda! Dieses
    #Kissen ist wirklich ein Blickfang. Ich habe es ja auch schon in anderen Farben bei Dir in der Entstehung gesehen .
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    deine Kissen sind alle wunder-wunderschön geworden. So schön frisch in Design und Stoffen. Sieht klasse aus.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    zauberhafte Kissen hast Du da genäht, die laden richtig zum Faulenzen ein.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails